Fachbereich: Innere Medizin

Fachbereich: Innere Medizin

Wir behandeln alle allgemeinen internistischen Erkrankungen wie Erkrankungen von Herz, Gefäßsystem, Atemwegen, Magen-Darm-Trakt, Leber, Gallenwege, Bauchspeicheldrüse sowie Stoffwechselerkrankungen, wie Diabetes, Infektionskrankheiten und Vergiftungen.

Klinik für Innere Medizin

In unserer Klinik für Innere Medizin kümmern wir uns um alle internistischen Erkrankungen. Mit unserer modernen und bedarfsgerecht ausgerüsteten Funktionsabteilung können wir schnell und sicher kardiologische, gastroenterologische, hämatologisch-onkologische und Stoffwechselerkrankungen diagnostizieren. Unsere Klinik verfügt über eine Notaufnahme, drei Betten auf der interdisziplinären Wachstation (IMC - Intermediate Care) und insgesamt 28 Betten auf der Normalstation.

Was wir behandeln

  • akut-eitrige Bronchitis
  • akuter Myokardinfarkt
  • Erkrankungen der blutbildenden Organe und des lymphatischen Systems
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Lungenentzündung
  • Lungenkrebs
  • Akuterkrankungen im höheren Lebensalter verbunden mit Teilhabestörungen
  • Alkoholabhängigkeit
  • Alkoholintoxikation
  • Alkoholvergiftung
  • arterielle Hypertonie
  • Asthma bronchiale
  • Atemwegserkrankungen
  • bakterielle und virale Infektionskrankheiten
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Bluthochdruck
  • bösartige solide Tumoren und maligne Erkrankungen des Blutes
  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • chronisches Schmerzsyndrom
  • Colitits ulcerosa
  • Darmtumor
  • Darmverschluss (Ileus)
  • Diabetes mellitus Typ 1 und 2
  • Diabetes-assoziierte Erkrankungen
  • Endokarditis
  • endokrine Erkrankungen
  • entzündlich-rheumatische Systemerkrankungen
  • entzündliche Muskelerkrankungen
  • entzündliche Prozesse am Herzen
  • Entzündung der Herzinnenhaut
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Gallen(blasen-)entzündung
  • Gallensteine
  • Gastroenteritis (Rota- und Norovirus, Salmonellosen)
  • Gefäßentzündungen
  • Gefäßkrankheiten einschließlich Arterien, Kapillaren, Venen und Lymphgefäße
  • Gicht
  • Grippe
  • Hepatitis
  • Herpes
  • Herzerkrankungen
  • Herzinfarkt
  • Herzinsuffizienz
  • Herzmuskelschwäche
  • Herzrhythmusstörungen
  • Influenza
  • instabile Angina pectoris
  • Kollagenosen
  • koronare Herzkrankheit (KHK)
  • Krankheiten der Verdauungsorgane
  • Krebserkrankungen des Blutes, blutbildender Organe und des Lymphsystems
  • Leberzellkrebs
  • Leberzirrhose
  • Leukämie
  • Lungenembolie
  • Lupus
  • Lymphknotenkrebs
  • Lymphödeme
  • Magen- und Darmgeschwür
  • Magenschleimhautentzündung
  • Magentumor
  • metabolisches Syndrom
  • Morbus Crohn
  • Nierenerkrankungen (akut und chronisch) sowie deren Folgen
  • Osteopathien
  • periphere arterielle Verschlußkrankheit
  • Pleuraergüsse verschiedener Genese
  • Pneumonie (Lungenentzündung)
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Rheumatoidarthritis
  • Schaufensterkrankheit
  • Schilddrüsenfunktionsstörungen
  • schwere Erkrankungen der oberen Atemwege
  • Stoffwechselerkrankungen
  • systemischer Infektionen (Sepsis)
  • Thrombophlebitis
  • Tumoren des Magen-Darmtraktes
  • Vaskulitiden
  • Venenentzündung
  • Venenthrombosen
Mehr anzeigen

Wie wir Sie behandeln

  • Eine familiäre Atmosphäre, persönliche Betreuung und menschliche Zuwendung liegen uns besonders am Herzen. Wir nehmen uns Zeit für Sie, um mit Ihnen über Ihre Beschwerden zu sprechen und Sie eingehend zu untersuchen.
  • Wir arbeiten im Team: Ihre Behandlung gestalten die Mitarbeiter verschiedener Berufsgruppen gemeinsam. So berücksichtigen wir alle Sichtweisen der an Ihrer Behandlung beteiligten Fachabteilungen und schaffen ein vollumfängliches klinisches Bild, um Sie bestmöglich zu versorgen.  
  • Wir möchten Sie und Ihren Hausarzt fachgerecht und individuell informieren und beraten.
  • Unsere Ausstattung ermöglicht uns Röntgendiagnostik inklusive Computertomographie, Labordiagnostik sowie  Funktionsdiagnostik mit Endoskopie (Spiegelung von Magen-Darm-Trakt inklusive Abtragung von Polypen, Bronchoskopie, Entnahme von Gewebeproben und Blutstillung), diagnostische und therapeutische Punktionen von Brust- und Bauchraum, Knochenmarkspunktion, Lungenfunktionsdiagnostik, moderne Ultraschalldiagnostik (Sonographie der Schilddrüse, Echokardiographie transthorakal (Ultraschalluntersuchung des Herzens von außen) und transösophageal (Ultraschalluntersuchung, bei der ein Endoskop mit einem eingebauten Schallkopf in die Speiseröhre eingeführt wird) sowie Sonographie des Bauches (Abdomen) und der Gefäße).
  • Wir arbeiten eng mit anderen Fachabteilungen unseres Krankenhauses einschließlich der modernen Radiologie zusammen, um Ihre Erkrankung schnell aufzuklären und eine fachgerechte Therapie auszuwählen.
  • Kooperationen bestehen mit niedergelassenen Kollegen vor Ort, dem MEDICLIN Krankenhaus Plau am See und dem MEDICLIN Müritz-Klinikum in Waren sowie der Kardiologie der Asklepios Klinik Parchim und den spezialisierten Fachabteilungen in den HELIOS Kliniken Schwerin. Gerade bei komplexen Krankheiten stellen wir so sicher, dass Sie eine sofortige weiterführende Therapie erhalten.

Im Notfall gut versorgt

Wir nehmen aktiv am Notarztdienst teil und stellen damit die ärztliche Besatzung des Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF), der an unserem Haus stationiert ist.

Wir versorgen unsere Patienten außerdem rund um die Uhr in unserer Notfallambulanz.

Wer Sie behandelt

Dr. med. Jörg Sommerfeld

Dr. med. Jörg Sommerfeld

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin

MEDICLIN Krankenhaus am Crivitzer See

Wie Sie uns kontaktieren können

Anne Soltow

Anne Soltow

Chefarztsekretariat der Klinik für Innere Medizin und des interdisziplinären Komplexbehandlungszentrums

MEDICLIN Krankenhaus am Crivitzer See

Jana Schneider

Jana Schneider

Sekretariat der Klinik für Innere Medizin und des interdisziplinären Komplexbehandlungszentrums

MEDICLIN Krankenhaus am Crivitzer See